Unsere Kooperationspartner

Verena Hutschenreuther

Diplom Psychologin

Projekterfahrung in der IT-,
Chemie- und Pharmabranche, Nahrungsmittel-,
Automobilindustrie, im Gesundheitswesen
und innerhalb von Non-Profit-Organisationen

 

 

 

Biografie

  • seit 2011: freiberuflich tätig als Organisationsberaterin und - entwicklerin, Trainerin, Mediatorin und Coach
  • 2006-2011: Trainerin und Beraterin bei develoop GmbH
  • 1999-2006: Studium der Psychologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Mannheim, Studienschwerpunkt: Arbeits- und Organisationspsychologie

 

Zusatzausbildungen / Weiterbildungen

  • Gewaltfreie Kommunikation bei Monika Oboth, Akademie im Park Wiesloch und Klaus Karstädt, München
  • Mediation in Gruppen und Organisationen, Akademie im Park, Wiesloch, Monika Oboth und Al Weckert
  • Systemische Organisationsberaterin, Simon, Weber & Friends, Heidelberg
  • Lizenzierte Trainerin und Anwenderin, Myers-Briggs Typenindikator MBTI® – Step I, A-M-T Management Performance AG bei Thomas Lorenz

 

Beratungsschwerpunkte

  • Konzeption, Begleitung und Steuerung von Changemanagement-Prozessen in Teams, Bereichen und für die gesamte Organisation
  • Begleitung von Feedbackprozessen im Rahmen von 360-Grad Feedbacks
  • Konfliktklärung/ Mediation zwischen Einzelpersonen und Gruppen
  • Konzeption, Begleitung und Moderation von Teamentwicklungs- und Feedbackprozessen
  • Konzeption und Moderation von Teamworkshops und Großgruppenmaßnahmen
  • Einzelcoaching und -beratung
  • Begleitung der Entwicklung unternehmensspezifischer Kompetenzmodelle
  • Konzeption und Implementierung von Nachwuchsförderprogrammen
  • Konzeption und Durchführung von Assessment und Development Centern

 

Trainingsschwerpunkte

  • Konfliktmanagement
  • Vermittlungskompetenz für Führungskräfte
  • Empathische / Achtsame Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesprächsführung: Mitarbeiter-, Bewerberauswahl-, Kundengespräche & Professionell Telefonieren
  • Sitzungsführung & Moderationstechnik
  • Präsentationstechnik, Visualisierungstechniken an Flipchart und Pinwand
  • Leitung von Ausbildungen: Empathische Kommunikation (GFK) und Mediation

 

Projekte (Auszug)

  • Gruppen-Mediationsprozess in einem Team im Gesundheitswesen
  • Begleitung eines Change Management Prozesses im Gesundheitswesen 
  • (Maßnahmenplanung und -konzeption, Coaching) nach Standortzusammenlegung und Veränderung der Führungsstrukturen
  • Unterstützung bei der Einführung eines Personalentwicklungsprogramms und entsprechender Instrumente für Geschäftsführungs- und Führungsebene
  • Einführung von Empathischer Kommunikation als Organisationsentwicklungsprojekt; Training von Geschäftsleitung und Führungskräften; Unterstützung des Transfers in die Praxis
  • Co-Ausbildungsleitung einer Train the Trainer-Gruppe in Empathischer Kommunikation zwischen Hierarchieebenen, mit dem Patienten, im (Arbeits-)Alltag; Zielgruppe: Pflegekräfte und Ärzte (Modellstation einer Psychiatrischen Klinik)
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Neugestaltung eines Rekrutierungsprozesses für Hochschulabsolventen (Chemiebranche)
  • Konzeption und Durchführung eines Development Centers für Nachwuchsführungskräfte